Die St.-Nicolai-Kirche,
das gottesdienstliche Zentrum unserer Gemeinde.

Erbaut 1809 - 1812, nachdem die vorherige Kirche durch einen verheerenden Stadtbrand zerstört wurde.

Von 1997 - 2008 aufwändig und weitgehend originalgetreu restauriert.

Die im Jahre 2014 eingebaute neue Orgel versteht sich als Hommage an Christian Gottlob Steinmüller, den Erbauer des Vorgängerinstruments. Einige Register der historischen Orgel wurden erhalten und durch neue sinnvoll ergänzt.

Der Turm der St.-Nicolai-Kirche trägt ein harmonisches Geläut aus 4 Glocken, von denen eine noch aus dem Jahre 1812 erhalten ist.

Und nicht zuletzt besitzt die Kirche eine der wenigen noch funktionierenden mechanischen Turmuhren mit Repetitionsschlagwerk.

Besuchen Sie unsere Kirche, staunen Sie über das freundliche, helle Kirchenschiff, finden Sie Ruhe - begegnen Sie Gott.

Viele detaillierte Informationen über unsere St.-Nicolai-Kirche und ihre Geschichte finden Sie in diesem Wikipedia-Artikel.