Kreis Junger Erwachsener

Als wir der Jungen Gemeinde entwachsen waren, haben wir vor über zehn Jahren den KJE gegründet. Wir treffen uns einmal im Monat und tauschen uns über den Glauben, die Welt und Alltägliches aus. Es ist uns ebenfalls ein Anliegen, aktiv am Gemeindeleben mitzuwirken. Jeder auf seine Art und nach seinem Ermessen. So ist es u.a. zur Tradition geworden, dass der KJE den Friedensgottesdienst, den Gründonnerstag und die Heilig-Abend-Vesper ausgestaltet. In der Adventszeit besuchen wir gerne Menschen, die es nicht mehr alleine schaffen, die Wohnung zu verlassen, und singen ihnen Weihnachtslieder. (Wer jemand kennt, dem man damit eine Freude machen könnte, melde sich bitte im Pfarrhaus oder spricht einfach einen von uns an.) Natürlich kennen uns die meisten auch vom alljährlichen Märchenspiel des Gemeindefestes. Wir haben viel Spaß und Freude an unseren Treffen. Die junge Gemeinde wird bei gemeinsamen Abenden oder Aktionen gerne mit einbezogen. Generationenpflege ist uns wichtig. Jeder ist herzlich willkommen und gerne gesehen. Also schaut mal vorbei.

Liebe Grüße,

Euer Kreis Junger Erwachsener